Hans-J. Pott

        hans.pott@mikrozirkulation.team

        +49 800 - 88 00 666 kostenfrei!

Alter: 61 Jahre

 

Stärken :           Vertrieb, Events, Kooperationen, Marketing

Erfahrungen:   Kaufmann für Groß- & Außenhandel mit über 30 Jahren Vertriebserfahrung, Begleitung mehrerer Produkteinführungen

Hier erfahrt Ihr mehr über die physikalische Gefäßtherapie BEMER und könnt

auch online bestellen:

Logo_BEMER_Partner.png
Warum ich dabei bin?​

Mein Freund Bastian Tolkmit kam Ende 2017 auf mich zu und erzählte mir von den hervorragenden Ergebnissen bei Anwendern der Physikalischen Gefäßtherapie BEMER in Bezug auf verschiedene Krankheiten und Symptome. Er hatte auf einem Gesundheitsvortrag von BEMER gehört und mich gleich angesprochen, da er von der Krankheit meiner Frau wusste… Sie leidet (seit Jahren) an Osteoporose und ist laut ihren Ärzten austherapiert.

 

Kurz darauf, im Januar 2018, brach sie sich zum 3. Mal einen Rückenwirbel. Bei dieser Art von Bruch dauert die Heilung in der Regel 3 Monate und länger. Während dieser Zeit ist man quasi ans Bett gefesselt. Da ich ja über BEMER bereits informiert war, kam ich zu dem Entschluss, es einfach zu probieren.  Ich habe also ein BEMER Pro-Set gekauft und fing gleich an, meine Frau nach den Angaben und Empfehlungen des Handbuchs und meines Beraters zu behandeln.

 

Das erstaunliche Ergebnis war, dass sie bereits nach 1,5 Monaten wieder einigermaßen schmerzfrei gehen konnte. Ein Wahnsinns Erfolg. Es war kaum zu glauben.

Diese Erfahrung hat mich persönlich dazu gebracht, künftig allen von unseren positiven Erfahrungen zu berichten, um auch anderen zu helfen, ihre gesundheitlichen Probleme mit der physikalischen Gefäßtherapie BEMER schneller zu verbessern, oder noch besser, erst gar keine Probleme aufkommen zu lassen – Stichwort Prävention.

 

Was hat sich danach bei mir verändert?

Ich habe dann ein Start-Up der Fa. BEMER Int. AG besucht, mich zum Produkteberater ausbilden lassen und bin seitdem begeisterter Markenbotschafter!

Da mein Büro in den Räumen einer großen Hausverwaltung liegt, habe ich gleich die Chance genutzt, eine 2. Matte gekauft und diese der Hausverwaltung gezeigt. Die Reaktion der Hausverwaltung war sehr positiv und durch die Schilderung der Erlebnisse meiner Frau waren sie sofort interessiert. Nun wird täglich „gebemert“ und zwar von allen Mitarbeitern! Als Konzept für die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) hat die Hausverwaltung das Set angemietet und stellt die physikalische Gefäßtherapie nun allen Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung. Und nicht nur das! Sie sind so begeistert, dass ich auch die Möglichkeit habe, Mietern und Besuchern die BEMER Matte vorzuführen. Es entstehen viele tolle Gespräche und sogar einige phänomenale Erstreaktionen von Testern. Von den Mietern über den Postboten bis hin zu beauftragten Handwerkern, alle kommen in den Genuss der Therapie.

 

Warum im Team Mikrozirkulation?

Einer alleine ist gut  - in einem Team ist es besser. Deshalb haben wir - mein Sponsor, meine Partner und ich uns entschieden, künftig unsere Stärken zu bündeln, um gemeinsam unsere Ziele schneller und einfacher zu erreichen. Hierzu haben wir eigens einen „Gesundheitsstützpunkt“ geschaffen, in dem wir eigene Gesundheitsvorträge für Interessierte, sowie Schulungen für unsere Partner durchführen. Auch hier hat uns meine begeisterte Hausverwaltung unterstützt und uns Räumlichkeiten günstig zur Verfügung gestellt. Es gibt viel zu tun, packen wir es an. ​​​​​​​

 

Das Hobby wird zur Berufung...

Ich bin begeisterter Pferde-Fan, liebe eigentlich alle Tiere und BEMER wirkt auch hier! Die neue BEMER Veterinary Line mit dem Horse-Set gibt es jetzt seit 2016 und hat begeisterte Fürsprecher und Anwender bei Pferdehaltern und in allen Pferdesportarten. Ludger Beerbaum und Linda Tellington-Jones sind gute Beispiele und sogar Sportbotschafter der physikalischen Pferde-Therapie. Auch hier mache ich mein Hobby zur Berufung und bin seit 2018 auf vielen Veranstaltungen rund um Pferde und Sport mit BEMER unterwegs. Wir waren auf der Trabrennbahn Mariendorf zum Deutschen Traberderby und bei den Titanen der Rennbahn bei den Kaltblütern und Kutschfahrern. Bereits 2019 werde ich bei fast allen Pferde Events in Berlin und Brandenburg mit BEMER zu sehen sein, unter anderem bei Internationalen POLO-Veranstaltungen, der Grünen Woche, den Hengstparaden in Neustadt Dosse und dem Berlin/Brandenburger Pferdesommer. Ich liebe mein Hobby und freue mich, gesunde und vitale Pferde zu sehen!

 

Was möchte ich bewirken?

 

Ich gehöre noch lange nicht zum alten Eisen! Wer mich kennt, weiß das. Ich werde aber in den nächsten Jahren trotzdem das Rentenalter erreichen. Was gibt es da besseres, als mit einem positiven Lebensinhalt unabhängig in die Rente zu gehen und sich als Markenbotschafter sogar noch die Rente aufzubessern?

 

Ich möchte weiterhin über die Wichtigkeit der Mikrozirkulation und der physikalischen Gefäßtherapie BEMER für einen gesunden Organismus reden und möglichst viele Menschen und Pferdehalter damit erreichen und überzeugen.

 

Hierbei suche ich immer nach Wegbegleitern, also melde Dich einfach bei mir.

 

BEMER for ever und DICH in unserem Team.

Gesundheitspunkt Steglitz

Attilastraße 87D

12247 Berlin-Steglitz

kostenfreie Hotline

0800 - 88 00 666

 

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 TEAM MIKROZIRKULATION